Christliche Gewerkschaft GKH nicht tariffähig

Das LAG Hamm verneint in seinem Urteil vom 23.09.2011 die Tariffähigkeit der GKH aufgrund geringer Mitgliederzahl und finanzieller Ausstattung.

Die von der Christlichen Gewerkschaft für Kunststoffgewerbe und Holzverarbeitung (GKH) abgeschlossene Tarifverträge sind daher unwirksam. Es gelten somit die gesetzlichen Regelungen.

Dieser Beitrag wurde unter Zeitarbeit abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s