Kettenbefristung: Ist Ihr Arbeitsvertrag doch unbefristet?

Rechtsanwalt Christian Deuber

Christian Deuber – Fachanwalt für Arbeitsrecht

Die Befristung eines Arbeitsvertrags kann trotz Vorliegens eines Sachgrunds aufgrund der besonderen Umstände des Einzelfalls ausnahmsweise rechtsmissbräuchlich und daher unwirksam sein.

Für das Vorliegen eines Rechtsmissbrauchs können insbesondere eine sehr lange Gesamtdauer oder eine außergewöhnlich hohe Anzahl von aufeinander folgenden befristeten Arbeitsverträgen mit demselben Arbeitgeber sprechen (Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 18. Juli 2012 – 7 AZR 443/09)

Wer ist betroffen?
Arbeitnehmer mit befristeten Arbeitsverträgen. Befristung erfolgte wegen Sachgrund (z.B. Schwangerschafts- oder Elternzeitvertretung).

Welchen Vorteil hat der Arbeitnehmer?
Es hat ggfs. ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Was ist zu tun?
1. Überprüfung des befristeten Vertrages durch Fachanwalt (ab 50 € möglich).
2. Ggfs. Klage auf Feststellung, dass unbefristetes Arbeitsverhältnis vorliegt.
3. Frist! 3 Wochen nach dem vereinbarten Ende des Arbeitsvertrages
–> Lassen Sie Ihren Vertrag so früh wie möglich prüfen.

Quelle: Pressemitteilung Bundesarbeitsgericht

Haftungsausschluss:
Die Inhalte unserer Artikel wurden mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Sie werden ständig aktualisiert.

Gleichwohl übernehmen die DEUBER RECHTSANWALTSGESELLSCHAFT MBH und die Autoren keinerlei Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der im Text enthaltenen Angaben, zitierter Gerichtsurteile, der Beispiele, der enthaltenen Gesetzestexte und Adressen.

Dieser Beitrag wurde unter Befristung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s