Archiv der Kategorie: Arbeitsrecht

Mündlicher Arbeitsvertrag: Auch ohne Schriftform gültiges Arbeitsverhältnis

Wer Verträge schriftlich abschließt, befindet sich meist auf der sichereren Seite. Wer aber meint, es würde keine mündlichen Arbeitsverträge mehr in Deutschland geben, der irrt gewaltig. Denn wer auf „gesagt, ist gesagt“ auch Taten folgen lässt, kann sich im Arbeitsrecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Kommentar hinterlassen

Keine Überstundenabgeltung: Mehrarbeit muss der Arbeitnehmer nachweisen

Ein Arbeitnehmer war vom 01.10.2014 bis zum 31.07.2016 in Vollzeit zu einem Bruttostundenlohn von 12 EUR beschäftigt. Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses und Erhalt der letzten Abrechnung machte der Arbeitnehmer unter anderem die Vergütung von im Jahr 2015 weiteren angefallenen Überstunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Kommentar hinterlassen

BAG: Fristlose Kündigung wegen illoyalen Verhaltens rechtmäßig

Betreibt die Geschäftsführerin eines Vereins auf intrigante Weise zielgerichtet die Abwahl des Vereinsvorsitzenden, kann dies die außerordentliche Kündigung ihres Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. Durch ein solch illoyales Verhalten wird die für eine weitere Zusammenarbeit erforderliche Vertrauensbasis zerstört und der Betriebsfriede erheblich gestört. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Kommentar hinterlassen

Kündigung in der Probezeit: Welche Frist gilt ohne deren Regelung im Vertrag?

Ein Arbeitnehmer war als Flugbegleiter tätig. Die ersten sechs Monate hatten die Parteien als Probezeit vereinbart, aber keine diesbezügliche Kündigungsfrist bestimmt. Diese beträgt während der Probezeit dem Gesetz nach zwei Wochen. In einer weiteren Bestimmung des Arbeitsvertrags stand dann allerdings, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Kommentar hinterlassen