Archiv der Kategorie: Aufhebung

Überrumpelung am Arbeitsplatz? Kein Widerrufsrecht bei unterzeichnetem Aufhebungsvertrag

Einmal geschlossene Verträge sind in aller Regel nicht widerrufbar. Große Ausnahmen gibt es nur für Verträge im Internet oder an der eigenen Haustür. Was am Arbeitsplatz gilt, zeigt dieser Fall. Der Geschäftsführer einer GmbH ging zu einer seiner Angestellten an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufhebung | 1 Kommentar

Klageverzichtsklausel: Widerrechtliche Kündigungsandrohung macht Aufhebungsvertrag unwirksam

Ein Aufhebungsvertrag, in dem sich der Arbeitnehmer verpflichtet, nicht vor das Arbeitsgericht zu ziehen, sind angreifbar. Ein langjährig beschäftigter Arbeitnehmer nahm aus dem Lager des Arbeitgebers zwei Fertigsuppen – ohne Bezahlung. Der Arbeitgeber drohte mit einer außerordentlichen Kündigung und einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufhebung, Kündigung | Kommentar hinterlassen

Gegenleistung gutes Zeugnis: Klageverzicht wirksam

Ein Arbeitnehmer hatte eine betriebsbedingte Kündigung erhalten. Im Anschluss schlossen die Arbeitsvertragsparteien eine Abwicklungsvereinbarung. Darin verzichtete der Arbeitnehmer auf die Erhebung einer Kündigungsschutzklage, die Arbeitgeberin verpflichtete sich zur Ausstellung eines qualifizierten Arbeitszeugnisses mit der Note „gut“. Später erhob der Arbeitnehmer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufhebung, Zeugnis | Kommentar hinterlassen