Schlagwort-Archive: Abmahnung

Privates Surfen: Fristlose Kündigung im Einzelfall möglich

Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat sich mit der Frage befasst, unter welchen Voraussetzungen ein öffentlicher Arbeitgeber eine fristlose Kündigung ohne vorherige Abmahnung aussprechen darf, wenn ein Arbeitnehmer den Internetanschluss am Arbeitsplatz verbotenerweise zu privaten Zwecken nutzt. Der Arbeitgeber beabsichtigte, gegenüber einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kündigung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kündigung droht: Krankheitsbedingte Arbeitsverhinderung so schnell wie möglich melden (LAG Frankfurt)

Wer ist betroffen? > Erkrankte Arbeitnehmer Was ist zu tun? > Arbeitsunfähigkeit und deren voraussichtliche Dauer sofort (!) dem Chef melden. Noch vor dem Arztbesuch. Beispiel: „Ich bin heute (Dauer=1 Tag) krank und gehe jetzt zum Arzt. Danach werde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kündigung, Krankheit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kündigungsgrund verbraucht: Ausgesprochene Abmahnung bindet Arbeitgeber an Weiterbeschäftigung

Weil die bei einem Amtsgericht beschäftigte Justizangestellte einer Bekannten den Inhalt eines Durchsuchungsbeschlusses gegen deren Sohn mitgeteilt hatte, erhielt sie eine Abmahnung durch ihren Arbeitgeber. Als später dieses Verhalten ein strafrechtliches Nachspiel hatte, weil die Justizangestellte wegen Verletzung eines Dienstgeheimnisses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kündigung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen