Schlagwort-Archive: Arbeitsrecht

Kündigungsgrund verbraucht: Ausgesprochene Abmahnung bindet Arbeitgeber an Weiterbeschäftigung

Weil die bei einem Amtsgericht beschäftigte Justizangestellte einer Bekannten den Inhalt eines Durchsuchungsbeschlusses gegen deren Sohn mitgeteilt hatte, erhielt sie eine Abmahnung durch ihren Arbeitgeber. Als später dieses Verhalten ein strafrechtliches Nachspiel hatte, weil die Justizangestellte wegen Verletzung eines Dienstgeheimnisses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kündigung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Entlassung unwirksam: Wer tatsächlich krank ist, darf auch mit Krankschreibung drohen

Grundsätzlich steht Arbeitnehmern in Deutschland die sogenannte Lohnfortzahlung im Krankheitsfall zu. Selbst wenn sie aufgrund ihrer angeschlagenen Gesundheit nicht ihrer Arbeit nachkommen können, haben sie einen Anspruch auf Weiterzahlung ihres Lohns für einen Zeitraum von bis zu sechs Wochen. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kündigung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Christliche Gewerkschaft GKH nicht tariffähig

Das LAG Hamm verneint in seinem Urteil vom 23.09.2011 die Tariffähigkeit der GKH aufgrund geringer Mitgliederzahl und finanzieller Ausstattung. Die von der Christlichen Gewerkschaft für Kunststoffgewerbe und Holzverarbeitung (GKH) abgeschlossene Tarifverträge sind daher unwirksam. Es gelten somit die gesetzlichen Regelungen.

Veröffentlicht unter Zeitarbeit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Call-Center: Fristlose Kündigung wegen Abschiedsgruß „Jesus hat Sie lieb“ gerechtfertigt

Das Arbeitsgericht Bochum hatte sich mit einem lustig anmutenden Fall zu beschäftigen. Ein Mitarbeiter eines Call-Centers hatte Kundengespräche mit den Worten „Jesus hat Sie lieb“ beendet. Sein Arbeitgeber hatte dieses Verhalten beanstandet, der betreffende Mitarbeiter wies jedoch auf seine religiöse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kündigung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rechtsanwalt Deuber wird „Fachanwalt für Arbeitsrecht“

Seit dem 1. März 2011 ist Rechtsanwalt Christian Deuber berechtigt, die Bezeichung „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ zu führen. Zum Vergrößern bitte klicken! Die Bezeichnung Fachanwalt ist ein einem Rechtsanwalt verliehener Titel, der dem Nachweis dienen soll, auf einem bestimmten Rechtsgebiet über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanzlei | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen